Skip to content

St. Patrick’s Day – Macarons

20. März 2012

Es gibt ja so Momente…da hilft nur Schönrederei.

Nach langem wollte ich mal wieder Macarons zubereiten (eigentlich hatte ich nur Eiweiß von einem anderen Rezept über ^^), aber ich verbrachte keine Sekunde damit darüber nachzudenken, dass ich ja mittlerweilen einen neuen Ofen habe!

 

Ende der Geschichte: Die schönen grünen Macarons sind bräunlich geworden. Aus der Zauber!

Also hab ich von der Schoko-Whiskey Ganache einfach großflächig drüber gegeben.

In dem Sinne,
Euch allen einen schönen Frühlingsanfang

Advertisements

From → Süßes

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: